Titelbild Mittergrathütten Kühtai

Burgsteinwand

Im Moment ist leider kein Foto verfügbar. Wir empfehlen die Seite burgstein.klettersteig.org

Der Steig ist technisch nicht schwierig, man hat nicht mit Trittbügeln und Stiften gespart. Allerdings ist der Reinhard-Schiestl-Steig durch die Burgsteinwand länger, kräfteraubender und ausgesetzter als der Lehner Wasserfall. Nichts für schwache Nerven!
Anfahrt per Auto nach Längenfeld (Ötztal), den Ort durchqueren und weiter bis zur Abzweigung "Astlehn". Dort tritt von links die Felswand bis knapp an die Strasse. Parkmöglichkeit neben der Hauptstrasse. Dort steht auch ein Schaukasten mit Prospekten und einer Beschreibung der Klettersteige. Die Hauptstrasse und den Bach daneben überqueren und nach links dem Steig am jenseitigen Bachufer folgen bis zum Einstieg. Dauer: ca. 2-3 Stunden, davon ca 1,5 Stunden reine Kletterei. Der Abstieg erfolgt über einen netten Wanderweg, nach dem Ausstieg erreicht man nach kurzer Zeit einen Fahrweg, dort zweigt man nach links ab und gelangt zurück zum Parkplatz. Sollten Sie noch keinerlei Erfahrung mit Klettersteigen und der entsprechenden Technik haben und sich nicht sicher sein, ob alle Personen Ihrer Gruppe das Abenteuer ohne Hilfe bewältigen werden, so empfehlen wir Ihnen folgende Adresse:

www.follow-me.at